3. April 2019

Anja Osterloh als Landesvorsitzende des Wirtschaftsrates Niedersachsen bestätigt

Die Wettbewerbsfähigkeit Niedersachsens sichern, das ist der Auftrag des Wirtschaftsrats Niedersachsen. Er vertritt die Interessen von etwa zwei Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Unternehmen gegenüber Politik und Gesellschaft. Am 25. März 2019 wurde Anja Osterloh, Inhaberin und Gesellschafterin der mod IT Services, mit absoluter Mehrheit als Landesvorsitzende der rund 650 Mitglieder erneut wiedergewählt.

Anja Osterloh (3. v. l.), Inhaberin und Gesellschafterin der mod IT Services GmbH, bleibt Landesvorsitzende des Wirtschaftsrates Niedersachsen (Bild: Wirtschaftsrat Niedersachsen)

Der Wirtschaftsrat versteht sich als Stimme der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland und Europa. Der branchenübergreifende Verband mit Sitz in Hannover bietet vielen Unternehmen eine aktive Plattform für Dialog, Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik. Die Schwerpunkte liegen u. a. in der Stärkung Niedersachsens als Wettbewerbsstandort der Digitalen Transformation und in gezielten Investitionen im Bildungsbereich.

Digitales Niedersachsen

Der Landesverband Niedersachsen ist in den letzten beiden Jahren auf knapp 650 Mitglieder gewachsen. In neun Fachkommissionen entwickeln die Unternehmerinnen und Unternehmer neue Lösungsvorschläge sowie konkrete Forderungen an die Politik. Ein zentrales Anliegen des Wirtschaftsrates ist die Beschleunigung von Genehmigungsverfahren und der Bürokratieabbau. Die wiedergewählte Landesvorsitzende Anja Osterloh zieht eine positive Bilanz, fordert aber auch: „Es darf nicht sein, dass die Landespolitik den Unternehmen immer weiter Steine in den Weg legt.“

Ganz oben auf der Agenda steht das Thema Digitalisierung. Die Themenschwerpunkte der Landesfachkommission Digitales Niedersachsen sind u. a. Cybersecurity und Künstliche Intelligenz. Auch mod IT und seine IT-Spezialisten sind auf schnelle Breitbandleitungen angewiesen. Damit die Unternehmen in Niedersachsen und darüber hinaus auch international wettbewerbsfähig bleiben können, ist ein flächendeckendes Highspeed-Internet ein absolutes Muss.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

Verantwortung tragen für Kunden und Umwelt: Für KURZE WEGE MOBIL mit dem E-AUTO weiterlesen
Das neue Gesicht – Der Kontakt- Spezialist weiterlesen

AKTUELLE ARTIKEL

In 5 Schritten zum erfolgreichen Windows 10 Rollout

Das neue Betriebssystem von Microsoft erfreut sich zunehmender Popularität bei Unternehmen weltweit. Folglich werden Strategien benötigt, um einfach, schnell und kosteneffizient umzusteigen. Sicherheitsupdates für den Vorgänger Windows 7 gibt es schließlich nur noch bis zum […]

weiterlesen
IT Consultant – IT-Servicemanagement (ITSM) Matrix42® weiterlesen
Gekommen, um zu bleiben: Ausbildungsabschluss 2019 bei mod IT weiterlesen
Ausbildung zum Fachinformatiker und zum IT Systemkaufmann zum 01. August 2020 weiterlesen
27.6.2019 – Diebstahl von Anmeldedaten: Schutz vor Datenlecks weiterlesen