zurückBig Data

Big-Data-Strategien: Viel hilft nicht immer viel

Big-Data-Lösungen hängt bei vielen IT-Verantwortlichen noch immer das Vorurteil an, ein Modethema zu sein. Zu abstrakt scheint selbst den Fachleuten dieses Modell in der konkreten Umsetzung. Doch mit leistungsstarken Rechenzentren und der geeigneten Cloud-Lösung können […]

mehr

Die Zahlen verstehen – Financial KPIs als Erfolgsfaktor

Unternehmerische Entscheidungen brauchen die richtige Basis. Dazu sind sowohl im Tagesgeschäft als auch für die langfristige Planung fundierte Zahlen unerlässlich. Die Grundlage liefert zunächst die finanzielle Situation des Unternehmens. Und hier geht nichts ohne KPIs. […]

mehr

modus Operandi – Das intelligente Geschäft

Die großen Themen des vergangenen Jahres gewinnen eine neue Qualität. Wo vor Kurzem noch die Chancen und Risiken von Big Data behandelt wurden, steht heute im Vordergrund, wie man die Fülle der Daten überhaupt bewältigen […]

mehr

Big Data – Der Schatz im eigenen Haus

Die Datenmenge wächst so schnell wie nie zuvor. Nach aktuellen Berechnungen verdoppelt sie sich bereits innerhalb von nur zwei Jahren. Täglich werden inzwischen etwa 2,5 Exabyte an Daten produziert. Dieses Wachstum basiert auf der zunehmenden automatisierten Erzeugung z.B. durch Protokolle, Transaktionen oder Verbrauchserfassungen. Großen Anteil haben auch der Boom von Social Media sowie die kontinuierliche Zunahme von internetfähigen Geräten, die fortwährend Daten liefern.

mehr