zurück Blog

Fröhliche Weihnachten!

Spende statt Geschenke

 

Seit einigen Jahren verschenkt mod zu Weihnachten keine Präsente mehr an Kunden, sondern unterstützt Institutionen, die sich um Kinder in schwierigen Situation kümmern.

 

In diesem Jahr sorgen wir mit unserer Spende an den Deutschen Kinderhospizverein e.V. in Hannover für einen Beitrag an Familien, deren Kinder unheilbare, lebensverkürzende Krankheiten haben. Der Verein arbeitet bundesweit und begleitet die ganze Familie ab der Diagnose des Kindes. Dabei gibt es Angebote sowohl für das kranke Kind, als auch für Eltern und Geschwister. Hauptanliegen des Vereins ist die Begleitung der betroffenen Familien. Weitere Informationen zur Arbeit des Vereins erfahren Sie auf dessen Homepage!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine fröhliche Vorweihnachtszeit sowie ein schönes Fest!

 

 

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

Individuelle Beratung ersetzt solvetec Onlineshop

Seit Juli besteht der Zusammenschluss von mod mit den Braunschweiger Firmen solvetec IT-Services GmbH und TeDiCon GmbH. Viele unserer gemeinsamen Partner und Kunden konnten sich seit dem von den Vorteilen dieses Zusammenschlusses überzeugen und profitieren […]

mehr
mod Gruppe stellt sich neu auf mehr
Frisch zertifiziert: MCSE Private Cloud und MCSE Messaging mehr
Höchste Zeit für Windows XP Upgrade mehr
Microsoft Gold Partner mehr

AKTUELLE ARTIKEL

IT ist Zukunft – Ausbildung Fachinformatik mehr
ergreifen Sie die Initiative mehr
Ganz schön anstrengend, so ein duales Studium – doch es lohnt sich! mehr
IT-Sicherheitsgesetz: Es besteht Handlungsbedarf! mehr