zurück Blog

Hahnemühle FineArt – IT-Service für bestes Papier

 

Kaum ein Unternehmen kann auf eine derart vielseitige Geschichte zurückblicken wie Hahnemühle FineArt. Der Hersteller hochwertiger Papierprodukte hat sich seit der Gründung im Jahre 1584 zu einem der weltweit renommiertesten Anbieter für anspruchsvolle Künstlerpapiere sowie Spezial- und Filterpapiere in erstklassiger Qualität entwickelt.

Im Mittelpunkt stand für das mittelständische Unternehmen aus der südniedersächsischen Stadt Dassel immer die Anpassung an zeitgemäße Produktions- und Fertigungsmethoden. Hahnemühle FineArt entwickelte zahlreiche Innovationen wie das erste säurefreie Papier, das sich durch seine Alterungsbeständigkeit auszeichnet. Dieser Anspruch an moderne Technologie gilt auch für die Organisation und den Betrieb der IT- und Kommunikations-Infrastruktur. So wählte das Unternehmen bereits 2006 die Zusammenarbeit mit mod IT Services für zahlreiche Dienstleistungen und den Support. Diese langjährige Kooperation wurde nun erneuert.

Im Zuge einer internen Neuorganisation galt es für Hahnemühle FineArt, die Leistungsvereinbarungen neu zu regeln. Die Entscheidung für mod IT Services fiel leicht. Denn im Laufe von acht Jahren konnten die Prozesse für den reibungslosen Betrieb der IT kontinuierlich verbessert und verfeinert werden. Dieses gewachsene Know-how der Spezialisten von mod über die Arbeitsabläufe und weiteren Entwicklungen bei Hahnemühle FineArt bildete eine gute Basis für die neue Vereinbarung.

Seit April dieses Jahres ist mod IT Services mit einem neuen Vertrag für die Bereitstellung von IT-Services für unterschiedliche Segmente beauftragt. Dazu zählen die Bereiche Service Desk, Managed Server, Storage, Netzwerksicherheit, LAN Infrastruktur, AS400-Betrieb, Verzeichnisdienste, Groupware-Lösungen und vieles mehr. Da sich Hahnemühle FineArt konsequent international ausrichtet, liefert mod IT Services auch die optimalen IT-Lösungen für die Einbindung der Tochterfirmen in Großbritannien, Frankreich, den USA und China. Hahnemühle FineArt ist damit langfristig für die Zukunft gerüstet.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

Hybride Lösung schafft gesunde Flexibilität – hameln pharma plus

hameln pharma plus ist ein international agierendes Pharma-Vertriebsunternehmen, dass nach einer Reorganisation seiner Muttergesellschaft nun als „Standalone“-Gesellschaft eine komplett neue IT-Infrastruktur und ERP- Software benötigt. Für die Spezialisten von mod IT Services ergab sich eine […]

mehr
Praxisbeispiel Cloud Readiness Assessment – Hohe Kostenersparnis für die Balda Group mehr
High Performance Computing Volle Kraft für Biotechnologie mehr
Einbecker BürgerSpital – Erneuerung der IT-Infrastruktur mehr
KWS SAAT AG – Ausbau der mobilen Strategie mehr

AKTUELLE ARTIKEL

Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien an Weihnachten viel Freude und Spaß in angenehmer und entspannter Atmosphäre sowie einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2016. In diesem Jahr hat unsere Gesellschaft besonders die Flüchtlingskrise […]

mehr
Licht im Dunkel der Schatten-IT – Ein Kommentar zu Gartners Top 10 Security Technology 2014 mehr
Philipp Boos auf Fachtagung Mobile Device Management mehr
mod IT Services Tech-Day mit Dell und CONTECHNET im Mai mehr
Fachkenntnisse und Soft Skills mehr