zurück Blog

Ist die Zeit reif für Windows 8?

Seit kurzer Zeit ist die neueste Version des Microsoft Betriebssystems Windows 8 verfügbar. Die zahlreichen Neuerungen und Änderungen gegenüber Windows 7 lassen viele Unternehmen bei der Einführung noch zögern. Vor allem die neuen Versionen Windows 8 RT und Windows 8 Phone sowie die neue Modern UI Oberfläche sind die Hauptgründe für die Verunsicherung bei dem neuen Microsoft Flaggschiff.

 

Modern UI

Mit der neuen Oberfläche (früher auch Metro Oberfläche) hält ein neues Kacheldesign Einzug in die Standardoberfläche von Windows. Über die Kacheln können Anwendungen analog zu den Menu Einträgen oder Verknüpfungen auf dem Desktop gestartet werden. Der Vorteil liegt jedoch in der Präsentation von Daten direkt in den Kacheln, ohne das Programm extra öffnen zu müssen. So können direkt auf dem Startbildschirm aktuelle Kennzahlen oder Neuigkeiten veröffentlicht werden. Über die neuen Dock-Funktionen können wichtige Informationen oder Newsticker neben den normalen Anwendungen angezeigt werden. Die wichtigste Eigenschaft ist jedoch, das eine Business Applikation bzw. Windows App nur einmal entwickelt werden muss und anschließend auf allen Windows 8 Versionen einsatzfähig ist, egal ob Desktop, Tablet oder Mobiltelefon.

 

Windows 8 vs. Windows 8 RT

Neben dem „klassischen“ Windows gibt es auch eine reduzierte Version als Windows 8 RT. Dieses speziell für Tablets ausgelegte Windows läuft auf ARM basierter Hardware und unterstützt nur Windows Apps für das neue Modern UI und ist nicht als alternative zum Desktop ausgelegt, sondern als Konterpart zu iPad oder Android Tablets. Das enthaltene Mail Programm lässt sich ebenso nahtlos in die bestehende Firmen-Exchange Umgebung implementieren wie ein iPad oder iPhone. Mit den Office Applikationen wie Word, Excel oder Powerpoint können auch Unterwegs einfach Dokumente bearbeitet oder Präsentiert werden.

 

Jetzt auf Windows 8 wechseln?

Ob ein Wechsel auf Windows 8 sinnvoll ist, kann nicht pauschal beantwortet werden, zu unterschiedlich sind die Anforderungen in Unternehmen. Anwender von Windows XP im Firmennetz sollten sich aber dennoch kurzfristig mit einer Migration auf Windows 7 oder Windows 8 befassen, da Anfang 2014 der Support für Windows XP ausläuft und es keine Sicherheitsupdates mehr geben wird.

 

mod unterstützt Sie gerne bei der Konzeptionierung, Planung und Umsetzung Ihrer Windows Migration und zeigt Ihnen die Vorzüge und Neuerungen der neuen Microsoft Produkte im Zusammenspiel mit Windows 8.

 

Die genannten Marken Windows 8, Windows 8 RT sind Eigentum der Microsoft Corporation oder Microsoft Deutschland GmbH.

Microsoft Partner

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

Individuelle Beratung ersetzt solvetec Onlineshop

Seit Juli besteht der Zusammenschluss von mod mit den Braunschweiger Firmen solvetec IT-Services GmbH und TeDiCon GmbH. Viele unserer gemeinsamen Partner und Kunden konnten sich seit dem von den Vorteilen dieses Zusammenschlusses überzeugen und profitieren […]

mehr
mod Gruppe stellt sich neu auf mehr
Frisch zertifiziert: MCSE Private Cloud und MCSE Messaging mehr
Höchste Zeit für Windows XP Upgrade mehr
Microsoft Gold Partner mehr

AKTUELLE ARTIKEL

IT ist Zukunft – Ausbildung Fachinformatik mehr
IT-Sicherheitsgesetz: Es besteht Handlungsbedarf! mehr
Metasploit. Einen Schritt voraus, oder besser zwei! mehr
Wissen, wie Cyberkriminelle agieren: Mitarbeiter-Coaching gehört zum effektiven IT-Schutz dazu mehr