Starte deine Karriere bei mod IT Services

Ausbildung IT-Systemkaufleute

IT-Systemkaufleute entwickeln kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik und setzen diese auch um. Sie beraten und schulen Kunden, entwerfen Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab.

Details der Ausbildung

  • Dauer: 3 Jahre, IHK
  • In deiner Ausbildung durchläufst du sowohl IT- als auch kaufmännische Abteilungen.
  • Im dritten Jahr beginnst du mit der Ausbildung in deinem Schwerpunktbereich und schreibst auch hier deine Facharbeit.
  • Zusätzlich bieten wir Werkunterricht und Trainings zu Kommunikation und Verhalten gegenüber Kunden und Kollegen.
  • Die Berufsschule ist je nach Ausbildungsort in Einbeck oder Hannover.

Darüber hinaus hast du direkte Ansprechpartner für deine Belange, sogenannte Mentoren. Sie begleiten und unterstützen dich von Anfang an bei deinem Einstieg ins Arbeitsleben bei uns.  Schon als Auszubildende/r erhältst du eine angemessene Vergütung und du hast nach deinem Abschluss sehr gute Chancen auf die Übernahme in unser Team. Zusätzlich unterstützen wir dich auch bei deiner persönlichen Weiterentwicklung, zum Beispiel bei einem dualen Studium. Einblicke in unseren Arbeitsalltag geben wir dir in unserem Video. Schau mal rein.

Aufgaben und Tätigkeiten von IT-Systemkaufleuten

Folgende Tätigkeiten fallen in den Aufgabenbereich von IT-Systemkaufleuten:

  • Kunden beraten und betreuen:
    • Informations- und telekommunikationstechnische Systemlösungen wie Standard- oder Branchensysteme, technische oder kaufmännische Anwendungen und Lernsysteme für Kunden bereitstellen als zentraler Ansprechpartner
    • Kunden bei der Konzeption von (kompletten) Informations- und Kommunikationslösungen informieren und beraten
  • Projekte kaufmännisch, technisch und organisatorisch leiten, Qualitätssicherung durchführen, informations- und telekommunikationstechnische Infrastruktur einrichten oder erweitern:
    • Kundenspezifische Anforderungen an einfache und vernetzte IT-Systeme analysieren, Lösungsvorschläge entwickeln
    • Informations- und telekommunikationstechnische Systeme konzipieren, Gesamtlösungen mit den Kunden erarbeiten, Alternativen aufzeigen, Detailprojekte ausarbeiten
    • Zu erwartende Kosten kalkulieren, Preise ermitteln, Wirtschaftlichkeitsberechnungen nach Projektabschluss (Nachkalkulationen) durchführen, Angebote erstellen, mit den Kunden verhandeln, Verträge abschließen, über Finanzierungsmöglichkeiten informieren
    • Hard- und Software sowie erforderliche Dienstleistungen beschaffen.
    • IT-Systeme bewerten, konzipieren und anpassen, Datenbanken einbinden technische Unterlagen benutzergerecht aufbereiten
    • An Installation und Inbetriebnahme von IT-Systemen mitwirken, diese an die Kunden übergeben
    • Support- und Serviceleistungen vereinbaren und durchführen
    • Kunden und Benutzer beraten, schulen und betreuen, z.B. hinsichtlich Standard- und Individualsoftware sowie Projektsteuerung
    • Ggf. Energieeffizienz bestehender Systeme bewerten und Kunden bei der Umrüstung auf umweltfreundliche Geräte unterstützen
    • Maßnahmen zur Sicherung von Netzwerken planen (z.B. Verschlüsselungen)
    • Auftragsleistungen abrechnen
    • Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle einsetzen
  • Markt für IT-Technologien und -Systeme, Hard- und Softwareprodukte beobachten.
  • Marketing- und Werbemaßnahmen durchführen.
Dein Profil bzw. was Du mitbringen solltest

Voraussetzung für die Ausbildung sind Hochschulreife oder ein mittlerer Bildungsabschluss.

Vertiefte Kenntnisse in folgenden Schulfächern sind dabei gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung:

  • Für die Abrechnung von Auftragsleistungen sowie das Erstellen von Kalkulationen sind fundierte Mathematikkenntnisse unerlässlich.
  • Da angehende IT-Systemkaufleute viel mit Computer- und Telekommunikationssystemen arbeiten, sollten sie gute Kenntnisse im Bereich der Informatik mitbringen.
  • In der Ausbildung werden Geschäftsprozesse und Betriebsabläufe simuliert und Marketingstrategien konzipiert. Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge ist dabei hilfreich.
  • Gute Ausdrucksfähigkeit ist sowohl für mündlichen als auch schriftlichen Kundenkontakt äußerst wichtig.
  • Den Umgang mit Englisch sprechenden Kunden und Geschäftspartnern erleichtern gute Sprachkenntnisse in Englisch.

Du bist bei uns genau richtig, wenn …

  • dir abwechslungsreiche Arbeit am PC Spaß macht
  • du anderen Leuten gerne hilfst
  • dir Teamarbeit liegt
  • du Lust hast, deine Englischkenntnisse zu nutzen
  • du eine Firma suchst, die dir auch nach der Ausbildung Weiterbildungsmöglichkeiten bietet

Der nächstmögliche Ausbildungsstart ist am 1. August 2018

Die Auswahl der Bewerber zur Besetzung der Stellen in 2017 ist abgeschlossen. Wenn du Fragen zur Ausbildung oder zu der Bewerbung bei uns hast, kannst du dich gerne per E-Mail oder telefonisch an Anique Deike wenden. Ihre Kontaktdaten findest du oben rechts auf dieser Seite.

Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Auszubildenden helfen dir vielleicht bei deinen Überlegungen weiter, ob der Beruf etwas für dich ist. Unsere ehemaligen Auszubildenden berichten darüber in unserem Karriereportal.

Eine gute Gelegenheit uns kennen zu lernen, ist auch ein Besuch bei der Einbecker Ausbildungsmesse am 8. September 2017 in der BBS. Dort sind wir immer mit einem Stand vertreten. Unsere derzeitigen Azubis stehen Dir dann gerne Rede und Antwort zu all Deinen Fragen. Mach Dir Dein Bild von uns! Oder Du holst Dir ein paar Eindrücke von unserer Teilnahme an der letzten Ausbildungsmesse.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung nach den Sommerferien 2017.  Anstatt sie mit der Post zuzusenden, kannst Du sie aber einfach auch zur Ausbildungsmesse mitbringen und direkt bei uns abgeben.