Sicherheitslücken erkennen und schließen

Hackerangriffe sind nicht nur medienwirksam, sie sind eine reale, geschäftskritische Gefahr. Der professionelle Schutz vor IT-Sicherheitsrisiken kann kein Thema niederer Priorität sein. Unsere Professional Security Services rüsten Ihre Infrastruktur für den Ernstfall: Mit Schwachstellenscans decken Experten Sicherheitslücken in Ihrem Netzwerk auf. Penetrationstests zeigen, ob Ihre Infrastruktur Hackerangriffen standhalten könnte. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Ihr individuelles Konzept für ein effektives Schwachstellen-Management – praxistauglich und direkt umsetzbar. Unsere IT-Security-Experten unterstützen Sie dort, wo es notwendig ist – bei Bedarf auch rund um die Uhr.

 

„IT Infrastrukturen werden immer komplexer und damit steigt auch die Zahl der Schwachstellen in Betriebssystemen, Netzwerken und Software-Applikationen.

Diese frühzeitig zu erkennen und zu schließen, bevor sie aktiv ausgenutzt werden, ist mittlerweile unerlässlich.

Nicht jedes Unternehmen hat die notwendigen Ressourcen oder zum jetzigen Zeitpunkt das Know-how hierfür.

Wir unterstützen Sie gerne und helfen Ihnen das Thema Schwachstellenmanagement ganzheitlich und individuell aufzubauen und zu betreiben.“

 

Sven-Christoph Roth, Teamleader PSS Schwachstellenmanagement

Netzwerke müssen funktionieren: zuverlässig und abgesichert
Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter. Praxisnah und nachhaltig
Kontinuierliches Schwachstellen-Management führt zu mehr Sicherheit von IT-Infrastrukturen