zurück Karriere

Mittendrin: Ausbildungsstart im Januar funktioniert prima

Ich hatte ja schon ein bisschen Respekt davor, meine Ausbildung zur Fachinformatikerin mit der Ausrichtung Anwendungsentwicklung mitten im Ausbildungsjahr zu beginnen. Aber als ich erst einmal da war, war alles ganz leicht.

Probleme mitzuhalten hatte ich nicht, da ich sowohl im Betrieb von Kollegen als auch in der Berufsschule von meinen Mitauszubildenden Unterstützung bekommen habe. Das war richtig super.  Hinzu  kommt, dass ich von Anfang an das Gefühl hatte, zum großen Team der mod dazu zu gehören. Von allen Mitarbeitern habe ich Unterstützung erhalten, selbst wenn sie nicht in meinem derzeitigen Team waren.

Und von den Teams und deren Aufgaben habe ich während meines ersten Jahres bei mod schon zwei näher kennen lernen können.

Meine bisherigen Stationen

  • Process and Automation
    Hier hatte ich vor allem damit zu tun, Anpassungen im Ticketsystem vorzunehmen oder Reports und Abfragen zu erstellen.
  • Workplaces Solutions
    Zu meínen Aufgaben in diesem Team gehörte es, Endgeräte wie Desktops oder  Notebooks zu installieren, Geräte für die Nutzung durch die Anwender auf- oder abzubauen und die Beobachtung der Durchführung eines Patchdays.

Gut fand ich besonders, dass ich von Anfang an Aufgaben zur selbständigen Bearbeitung erhalten habe, wobei sich die Komplexität kontinuierlich erhöhte.

Wir helfen Dir gerne bei deiner Entscheidung!

Überlegst vielleicht auch du, ob eine Fachinformatik-Ausbildung etwas für Dich wäre? Dann melde dich einfach bei mir, wenn du Fragen zu meinen Tätigkeiten hast oder bei unserer Ausbildungsleiterin Anique Deike, wenn du Fragen zur Ausbildung allgemein bei mod hast.

Am besten testen: Praktikum bei mod

Mit einem Praktikum bei uns kannst du viel über die Arbeit als IT-Fachinformatiker/in erfahren und den Arbeitsalltag bei mod kennenlernen. In unserem Karriereportal findest du ausführliche Informationen zur Ausbildung und weitere Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Azubis oder Praktikanten. Schau dir auch das Video an, in dem unsere Azubis selbst über ihre Ausbildung berichten.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!