zurück Blog

Mobile Solutions – Alles schon mobil?

Es kommt immer mehr Bewegung ins Geschäft. Höhere Geschwindigkeit und Flexibilität sind heute von größter Bedeutung im Wettbewerb. Und wer mehr erreichen will, muss optimal erreichbar sein. Im Kern dreht sich dabei alles um mobile Lösungen und die Frage, wo sie am besten eingesetzt werden.

Mobile Geräte wie Smartphones und Tablets sind heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und ihre Vorzüge kennt inzwischen nahezu jeder aus persönlicher Erfahrung. Die Wachstumsraten in diesem Umfeld sind nach wie vor atemberaubend. Das Marktforschungsunternehmen Gartner geht davon aus, dass in gesättigten Märkten bis 2015 rund 80 Prozent aller mobilen Geräte Smartphones sein werden. Der PC-Markt hingegen wird dramatisch einbrechen, weil Tablets im Hinblick auf Handhabung und Produkterlebnis einfach attraktiver sind. Hier prognostiziert Gartner, dass die weltweiten Absatzzahlen bis 2015 rund 50 Prozent des Niveaus von Notebooks erreichen werden.

Es wird schneller

Die zunehmende Relevanz dieser Geräteklassen ist ungebrochen und so sehen sich auch immer mehr Unternehmen in der Pflicht, ihre Verwendung in die Geschäftsprozesse zu integrieren. Dabei ist sogar Eile geboten, denn schon heute nutzen viele Mitarbeiter lieber ihre eigenen Geräte als die Systeme ihres Arbeitgebers. Dem wichtigen Phänomen der „Consumerization“ mit Themen wie BYOD oder COPE widmen wir in dieser Ausgabe einen Beitrag auf der nächsten Seite.

Kaum ein IT-Trend wird derzeit so sehr fokussiert wie das Mobile Business. Dazu tragen zweifelsohne Analysten bei, die erwarten, dass das Smartphone bereits in diesem Jahr den PC als wichtigsten Zugang zum Internet ablösen wird. Und so zeichnen sich auch die Entwicklungen und Innovationen in diesem Bereich durch ein rasantes Tempo aus.

Was bedeutet das für die IT?

Unter diesen Vorzeichen ist die IT-Abteilung gefordert, die optimalen Einsatzmöglichkeiten im Einklang mit der Unternehmensstrategie zu entwickeln. Oftmals ist sich das Management der Chancen und Risiken des Einsatzes von mobilen Geräten nur eingeschränkt bewusst. Die IT kann hier aber einen wichtigen Beitrag leisten, die Potenziale optimal auszuschöpfen und den Übergang zu einer mobilen Strategie aktiv zu begleiten. In diesem Umfeld gilt es, Aspekte wie Sicherheit, Governance und Compliance ebenso zu berücksichtigen wie die Geschäftsprozesse und ihre kontinuierliche Weiterentwicklung.

Apps für das Business

Eine mobile Strategie umfasst natürlich auch den Einsatz von Anwendungen für Smartphones, Tablets & Co. Mit Business-Apps sind Unternehmen in der Lage, ihre Geschäftsprozesse zu beschleunigen und Prozesskosten zu senken. Die Partnerschaft von mod IT Services mit c4c Engineering aus Braunschweig (mehr dazu auf Seite 8) bietet die optimalen Kompetenzen, um neben der Strategie und Planung auch die Entwicklung innovativer Apps abzudecken.

Das Ziel zählt

Mobile Lösungen funktionieren nur dann, wenn sie das Unternehmen und seine strategischen Ziele auch optimal abbilden. Die IT-Abteilung kann hier erstaunlich viel bewirken, damit Unternehmen auch mit mobilen Geräten flexibel und sicher bleiben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

mod IT Blog Totgesagte leben länger - In den Unternehmen ist Blackberry wieder eine Macht

In den Unternehmen ist Blackberry wieder eine Macht

Will man dem Tenor der Medien in den letzten Jahren Glauben schenken, ist Blackberry eine aussterbende Marke. Vergleicht man die heutigen Smartphone-Verkäufe von Blackberry mit denen von vor fünf Jahren, dann sind diese tatsächlich deutlich […]

mehr
Digitales Arbeiten verändert alles mehr
CYOD: Wünsch dir was – Wo Anwender in der IT mitentscheiden sollten. mehr
KWS SAAT AG – Ausbau der mobilen Strategie mehr
So wird das Unternehmen mobil mehr

AKTUELLE ARTIKEL

IT-Sicherheitsgesetz: Vage Verordnung oder konkrete Anweisung? mehr
Penetration Tester m/w mehr
IT-ServiceDesk Agent m/w mehr
On Premise war gestern – das neue Arbeiten in der Cloud mehr