zurück Karriere

mod IT bei Zukunft im Blick

 

Unter dem Motto „Zukunft im Blick“ geben Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Stiftung NiedersachenMetall Schülerinnen und Schülern Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Wie vielfältig und spannend Berufe mit technischer Ausrichtung sind, davon können sich die Interessierten am

 

Dienstag, den 11. November 2014 um 9.00 Uhr in der BBS II in Northeim

 

einen ersten Einblick verschaffen und mit Auszubildenden und Personalverantwortlichen aus den Firmen sprechen.

 

Die Veranstaltung beginnt mit der Vorstellung der einzelnen Unternehmen. Dies wird von Auszubildenden der Firmen übernommen, die auch gerne Fragen aus dem Publikum beantworten. Mit dabei sind:

  • Conti Tech Northeim
  • ETT Moringen
  • mod Gruppe Einbeck
  • Piller Industrieventilatoren Moringen
  • Renold Einbeck
  • RKW SE BU Echte
  • Thimm Verpackung Northeim

sowie die Schulen:

  • Bundesfachschule Metallhandwerk Northeim
  • BBSII Northeim

Nach dem ersten Überblick über die Tätigkeitsfelder der Firmen geht es dann in den praxisorientierten Rundgang zu den einzelnen Betrieben. Hier werden die Berufe in kleinen Projekten von den Auszubildenden selber vorgestellt. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich weiter zu informieren, Fragen zu stellen oder sogar Bewerbungen checken zu lassen. Die Anmeldeinformationen finden sich mit einem Klick in den Flyer.

 

Bei mod IT geht es natürlich um die Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in, über die Sebastian Heise und Gregor Schmidt berichten werden. Gerne stehen die beiden auch für Fragen zur Ausbildung bei mod IT bereit. Unterstützt werden sie durch Martina Kettler, als Ausbildungsverantwortliche und als Ansprechpartnerin auch außerhalb der Veranstaltung. Unsere Auszubildenden geben übrigens in ihrem Video auf Spotlight – das Jobkino weitere Einblicke in ihren Arbeitsalltag.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!