Junge Frau lächelnd vor einem aufgeklappten Laptop

26. Mai 2020

mod IT Services stellt ein. Auch jetzt. Gerade jetzt!

Auch in der aktuellen Situation sind wir auf der Suche nach den besten Fachkräften für mod IT Services. Aber wie funktioniert das, wenn die klassischen Abläufe mit persönlichen Begegnungen vor Ort gerade nicht möglich sind? Eigentlich fast genauso wie vorher, nur dass die Termine nicht mehr in unseren Büroräumen stattfinden, sondern virtuell. Persönlich sind sie dennoch.

Der erste Schritt ist immer das Vorstellungsgespräch. Wie auch alle weiteren Termine findet dies nun online über Teams statt. Hier treffen die Bewerberin oder der Bewerber auf einen Geschäftsführer von mod, die zuständige Führungskraft aus der jeweiligen Fachabteilung und eine Kollegin aus HR. Meist fällt noch während des Gesprächs die Entscheidung, ob es einen Folgetermin geben wird oder nicht. Diese Entscheidung wird den Bewerbern direkt im Termin oder spätestens am nächsten Tag mitgeteilt.

Der zweite Termin dient dann dem Kennenlernen im Tagesgeschäft. Wir wollen wissen, was die Bewerber schon können, was sie eventuell noch lernen müssen, wie sie an Aufgaben herangehen und wie gut sie ins Team passen. Eben wie sie ticken und ob es nicht nur fachlich, sondern auch zwischenmenschlich passt. Im Gegenzug sollen die Bewerber natürlich auch einen Einblick bekommen, wie ihr zukünftiger Arbeitstag aussehen könnte, welche Tätigkeiten sie erwarten und wie die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Vorgesetzen funktioniert. Auch dieser Termin findet jetzt virtuell statt. Statt des Schulterblicks vor Ort wird jetzt der Bildschirm geteilt. Teamkollegen und Vorgesetzte schalten sich online dazu, um sich vorzustellen und einen Eindruck von den Bewerbern zu gewinnen.

Trotz geänderter Abläufe bleibt vieles, wie es war. Wir suchen weiterhin aktiv die besten IT-Fachkräfte für unsere Standorte in Einbeck, Hannover und Kassel. Und wir spielen die Bälle weiter sehr schnell. Entscheidungen fällen wir zügig und teilen diese auch umgehend mit. Wir lassen unsere zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht lange warten. Denn auch wir wollen ja so bald wie möglich ihre Expertise bei uns einsetzen können.

Die beste Werbung für uns als Arbeitgeber sind die eigenen Mitarbeiter. Denn unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass besonders die persönlichen Netzwerke unserer Kollegen langfristige, neue Mitarbeiter hervorbringen. Dieses Engagement erweitert nicht nur unser Team, sondern spart auch externe Kosten.

Vor diesem Hintergrund wurde auch die bereits bestehende „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Prämie auf 3.000 Euro erhöht.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. Erste Fragen beantwortet Ihnen auch gern Silke Junge, unsere HR-Referentin Mitarbeitergewinnung direkt. Wir freuen uns auf Sie.
 
Bild: Fizkes/Shutterstock.de

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

mod macht‘s möglich: Qualifzierte Weiterbildung für alle Beteiligten ein GEWINN weiterlesen
Das Führungsteam der mod IT Services strategisch unterwegs weiterlesen
Eine Zeit, die uns bewegt: … schneller als gedacht weiterlesen

AKTUELLE ARTIKEL

Customer Service: Vertriebsinnendienst (m/w/x) weiterlesen
mod IT Services ist jetzt Tenable Gold Partner weiterlesen