16. Mai 2014

Office 365 – Migration in die Cloud

Wenn es nach Microsoft geht, soll Office 365 die erste Wahl für Enterprise-Lösungen im Social-Cloud-Geschäft werden. Gute Gründe für eine Migration zu Office 365 gibt es viele:

  • Kostenvorteil durch leistungsabhängige Tarife
  • Hohe Verfügbarkeit und Sicherheit
  • Verringerung der Serverlandschaft im eigenen Unternehmen und
  • Verminderung eigener Storage-Hardware
  • Flexibilität bei schnellem Unternehmenswachstum

Eine Migration in die Cloud birgt für Unternehmen jedoch einige Gefahren. Welche es zu bedenken gilt und wie eine Migration erfolgreich durchgeführt werden kann, erläutert Lutz Kolmey in dem Artikel „Tücken der Migration in die Cloud“, der in der CRN Ausgabe Nr. 20 vom 15. Mai 2014 nachzulesen ist – schauen Sie dazu einfach in unseren Pressespiegel.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

Individuelle Beratung ersetzt solvetec Onlineshop

Seit Juli besteht der Zusammenschluss von mod mit den Braunschweiger Firmen solvetec IT-Services GmbH und TeDiCon GmbH. Viele unserer gemeinsamen Partner und Kunden konnten sich seit dem von den Vorteilen dieses Zusammenschlusses überzeugen und profitieren […]

weiterlesen
mod auf Praxisbörse Göttingen am 25. April 2013 weiterlesen
mod auf der dritten Einbecker Ausbildungsmesse weiterlesen
Dr. Dietmar Kappey im Interview der IT-Business weiterlesen

AKTUELLE ARTIKEL

IT ServiceDesk Agent (m/w/x)

  Als Single Point of Contact sind Sie im First Level Support die erste telefonische „Anlaufstelle“ für den Anwender in allen Serviceanfragen sowie die zentrale Schnittstelle zu den nachgelagerten IT-Support-Prozessen. Wir setzen auf regionalen, persönlichen […]

weiterlesen
Junior IT Consultant – IT Servicemanagement (ITSM) m/w/x weiterlesen
IT Spezialist: 2nd-Level Supporter (m/w/x) weiterlesen