zurückSchwachstellenscan

Eingabemaske User Name und Password, im Hintergrund Weltkugel

IT-Security 2019: Das sind die wichtigsten Themen

Das Jahr 2019 hat kaum angefangen und schon gab es die ersten großen Aufregungen zum Thema Sicherheit vertraulicher Daten im Netz. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigen auch die Angriffe der Cyberkriminellen. Daher ist es gerade […]

mehr
Mann betrachtet Tablet-Display mit Lupe

Ein Schwachstellenscan ist mehr als nur ein Scan

Die Zeiten, in denen Unternehmen IT-Security ganz unten auf ihre Prioritätsliste setzten, sind vorbei. In den letzten Jahren ist es mehr als deutlich geworden, dass Hackerangriffe kein medial aufgebauschter Hokuspokus sind, sondern eine reale, geschäftskritische […]

mehr
mod IT Blog Wann hatten Sie Ihre letzte Datenpanne

Wann hatten Sie Ihre letzte Datenpanne?

Können Unternehmen Informationssicherheit proaktiv betreiben? Ja, sie können. Ein gutes Schwachstellenmanagement erkennt Risiken, bevor sie eintreten (z.B. die Ransomware WannaCry oder Petya). Dirk Größer beschreibt in diesem Gastbeitrag, wie sich Schwachstellenmanagement in ein Informationssicherheitsmanagementsystem (kurz […]

mehr

IT-Sicherheitsgesetz: Es besteht Handlungsbedarf!

Schwachstellen-Management wird geschäftskritisch – für fast jedes Unternehmen Nun zog Europa also endlich nach. Bereits im vergangenen Dezember hatten lange Verhandlungen über die Richtlinie zur erhöhten Cybersicherheit stattgefunden. In diesen Tagen stimmten die Abgeordneten des […]

mehr