7. Mai 2019

Verantwortung tragen für Kunden und Umwelt: Für KURZE WEGE MOBIL mit dem E-AUTO

Tesla hat das weltweit erste elektrische Serienfahrzeug gebaut. Dieser Moment war ein Durchbruch für die Elektromobilität. Als modernes Unternehmen ist sich auch mod IT seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst und hat sich jetzt für die Anschaffung eines rein elektrischen Streetscooters entschieden.

Man kennt den Streetscooter von der Deutschen Post: Der Umwelt zuliebe sind bereits rund 10.000 dieser E-Autos in ganz Deutschland unterwegs. Es ist das optimale Fahrzeug für kurze Wege. Der Streetscooter kann mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden und ist daher besonders nachhaltig.

Rainer Hickl und Karsten Ramberg studieren die Bedienungsanleitung

Clevere E-Mobilität für den Arbeitsalltag

Unter einer optimalen IT-Infrastruktur verstehen wir nachhaltige Lösungen, die so individuell, so mobil, so flexibel und so kosteneffizient wie möglich sind. Mit diesem Auftrag sind wir für unsere Kunden unterwegs – und das ab sofort im Stadtgebiet Einbeck und im Umkreis von 20 km elektrisch.

Aus der Mitarbeiterebene kam diese Idee. Rainer Hickl, IT-Systemberater im 2nd-Level-Supporteam bei mod, hat für den Einsatz beim benachbarten Kunden für 500 m Entfernung den Benziner bewegt. „Das kann doch nicht sein! Klar geh ich zu Fuß, wenn es geht. Habe ich jedoch Technik im Gepäck, benötige ich einen fahrbaren Untersatz.“ Begeistert von der Elektromobilität für diesen Zweck trieb er die Anschaffung unseres Streetscooters voran.

„Wir haben uns für den Streetscooter mit vollelektrischem Antrieb entschieden und werden von spürbar reduzierten Betriebs-, Wartungs- und Reparaturkosten profitieren. Für unseren Alltag ist der kraftvolle Elektromotor völlig ausreichend und die extrabreiten Schiebetüren sowie die große Heckklappe sind weitere Pluspunkte“, fasst Rainer Hickl die Vorteile zusammen.

Schon von Weitem sichtbar: Der neue Streetscooter von mod

Ein echter Hingucker

Fahrverbote, Schadstoffgrenzen, Umweltzonen: Mit dem Streetscooter ist mod auch dort noch mobil, wo die Dieselflotte vielleicht bald nicht mehr hin darf. Mit dem technisch-spielerischen Design wird das E-Auto schon von Weitem erkennbar sein und regional von sich Reden machen. Steht der Streetscooter doch für echte Nachhaltigkeit made in Germany. mod macht mobil – aus der Steckdose. Gut für die Umwelt.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sagen Sie es weiter!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...


Kommentarrichtlinien
Wenn Sie Kommentare auf dem Angebot hinterlassen, werden Daten wie bspw. IP-Adressen gespeichert. Dies geschieht zur Sicherheit der Anbieterin für den Fall, dass jemand im Bereich „Comments“ rechtlich unzulässige bzw. strafbare Inhalte hinterlässt (bspw. Beleidigungen etc.). Da die Anbieterin hier selbst in Anspruch genommen werden kann, ist sie an der Identität des Nutzers interessiert.

LESEN SIE AUCH

Das neue Gesicht – Der Kontakt- Spezialist weiterlesen

AKTUELLE ARTIKEL

Der Artikel als Bild

Oktober 2019 – IT for Future

Es gibt viele gute Gründe für eine Ausbildung bei mod IT Services. Dazu gehören die familiäre Atmosphäre, eine enge Begleitung während der gesamten Ausbildung und auch die Spezialisierung nach persönlichen Stärken. Und natürlich die guten […]

weiterlesen
Oktober 2019 – Ein Blick hinter die Kulissen von mod IT Services weiterlesen
Pentesting: Die Kunst, Hackern einen Schritt voraus zu sein weiterlesen
Next Generation Anti-Virus-Schutz: Den Angreifern einen Schritt voraus sein weiterlesen